Unser Refurbishment

So bringen wir dein Fahrrad in Topform

Wir nehmen dich mit hinter die Kulissen unseres Refurbishment-Prozesses und zeigen dir Schritt für Schritt, wie ein Fahrrad bei uns wiederaufbereitet und für neue Abenteuer fit gemacht wird.

Sicherheit & Garantie
Sicherheit & Garantie
Qualitätsversprechen
Qualitätsversprechen
Inhouse Produktion
Inhouse Produktion
Fair & nachhaltig
Fair & nachhaltig

Begleite uns durch die einzelnen Stationen und erfahre, welchen sorgfältigen Checks und Inspektionen jedes Fahrrad unterzogen wird, bevor es in Topform an deiner Haustür landet.

Unser Refurbishment-Prozess in 7 Schritten

Erster Check

Jetzt geht´s so richtig los! Ist das Fahrrad erstmal angekommen, wird es einem ersten sorgfältigen Check unterzogen. Hier wird der Ist-Zustand mit etwaigen Defekten oder Mängeln festgestellt, die dann in der nächsten Station behoben werden.

Werkstatt

In der Werkstatt hegen und pflegen unsere ausgebildeten Mechaniker:innen jedes Fahrrad und kümmern sich um anfallende Reparaturen. Extrem beanspruchte Teile wie Kette oder Riemen, Bremsbeläge und -scheiben werden geprüft. Auch Federgabel, Dämpfer und hydraulische Sattelstützen werden getestet. Komponenten, die nicht mehr unseren Qualitätsansprüchen entsprechen, werden durch gleichwertige neue Markenteile ersetzt.

Extra-Runde: E-Bike

E-Bikes nehmen wir nochmal gesondert unter die Lupe. Jedes E-Bike bekommt ein Software-Update. Bei gängigen Marken wie Bosch, Shimano oder Specialized werden Laufleistung und Ladezyklen ausgelesen, um sie später im Online Shop angeben zu können. Wir arbeiten daran, diese Informationen in Zukunft bei allen Marken zur Verfügung zu stellen.

Zweiter Check

Wir gehen auf Nummer sicher! Im zweiten Check wird das Fahrrad nochmal von vorne bis hinten unter die Lupe genommen und alle Funktionen getestet, damit keine Bremse mehr quietscht und auch die Schaltung wie geschmiert läuft.

Reinigung

Bevor es zum Fotoshooting geht, muss das Bike nochmal in die Maske - genauer gesagt in unsere Clean-Station. Hier wird jedes Bike gründlich und schonend gereinigt, denn wir arbeiten mit Niederdruck-Waschgeräten.

Fotostudio

Endspurt! Hier setzen wir auf volle Transparenz. Wir fotografieren hochauflösend, sodass du dir selbst per Zoom-Funktion ein Bild vom Zustand des Bikes machen und etwaige optische Mängel erkennen kannst. Unsere Bikes werden im Verkaufszustand fotografiert.

Last but not least

Fast geschafft! Bevor sich das Rad auf den Weg zu dir machen kann, muss es noch für einen sicheren Transport vorbereitet werden. Hier legen wir Wert auf Nachhaltigkeit und vermeiden unnötigen Abfall. In den meisten Fällen können wir auf sperrige Fahrradkartons verzichten. Stattdessen setzen wir wiederverwendbare Papierpolster oder Decken ein, um Lenker oder Federgabel zu schützen. Zubehör wie Pedale oder Ladegeräte werden in einem kleinen Extra-Karton geliefert!

Mehraugenprinzip bedeutet besserer Service.

In unseren Refurbishment-Prozess sind viele Hände und Augen involviert, die dein Bike aus unterschiedlichen Blickwinkeln unter die Lupe nehmen.

Wie geht es weiter?

In den meisten Fällen liefern wir dein Bike mit unserer eigenen Fahrradlogistik direkt an deine Haustür. So haben wir von A bis Z maximale Kontrolle über den gesamten Refurbishment-Prozess und übernehmen die Verantwortung dafür, dass dein neues Fahrrad in einem 1a-Zustand bei dir ankommt.

Mehr zu unseren Versandbedingungen erfährst du hier.

Du hast noch Fragen?